Über den NABU-Tellerrand ... lasst uns schauen

Was gibt es Neues im Naturschutz? Was ist regional oder weltweit von Bedeutung für den Umweltschutz? Was machen andere Umweltverbände?


Gemeinden wechseln Stromanbieter

  RvB.  Auch das Festhalten an Atomenergie mit ihrer Endlager- und Gau-Problematik oder an Kohlekraftwerken, den gigantischen CO2-Schleudern, kann die Energiewende hin zu regenerativen Energien nicht aufhalten. Das beweist jetzt erfreulicherweise die Verbandsgemeinde Nieder-Olm, die zusammen mit ihren acht Ortsgemeinden ab 1. Januar 2011 zu sauberem Strom der Hamburger Licht-Blick AG wechselt! Nieder-Olm will damit auch Vorbild für möglichst viele Privathaushalte sein!

Wann wechseln Sie?

„Lichtblick“ oder „Naturstrom“ (von NABU und BUND besonders unterstützt) oder Greenpeace oder die Stromrebellen von Schönau bieten sich an. Details finden sich im Internet – ein Wechsel ist in der Regel unproblematisch.

aus: NABUlletin 01/2011 (Nr. 29), Seite 38/rvb

 

MITGLIEDSCHAFT IM NABU
Frau auf der Wiese - Foto: NABU/Marcus Gloger

Werden Sie aktiv!

Die Natur braucht eine starke Lobby! Als NABU-Mitglied können Sie sich für ihren Schutz effektiv einsetzen.

Jetzt Mitglied werden!