NABU-Interna

Adventlicher Stammtisch mit Überraschung

Angelika Fingerhut und Fritz Strub mit Technik, Weinglas und dem Schmetterling „Blutströpfchen“ (Foto: Karin von Boeckh) Angelika Fingerhut und Fritz Strub mit Technik, Weinglas und dem Schmetterling „Blutströpfchen“ (Foto: Karin von Boeckh)

Am 1. Dezember fand – wie alljährlich – der adventliche Stammtisch statt. Ca. 25 Mitglieder und Freunde des NABU Mainz und Umgebung e. V. waren gekommen und wurden kulinarisch überrascht mit einer delikaten Kartoffelsuppe zum Beginn der Veranstaltung. Das Essen bot die Gelegenheit, mit den sich zufällig zusammenfindenden TischnachbarInnen ins Gespräch zu kommen. Das empfand der Berichterstatter als sehr angenehm und anregend. Nach diesem sehr gelungenen Anfang ehrte Karin von Boeckh in gewohnter Weise die treuen Mitglieder (diesmal für 10, 20 und 30 Jahre Mitgliedschaft) und bedankte sich bei allen Austrägern des Nabulletins und anderen Aktiven für die geleisteten Dienste im NABU mit einem NABU-Kalender 2015. Ein dickes Dankeschön für ihr vielfältiges Engagement bekam auch Karin selbst von den beiden Vorsitzenden Christian Henkes und Angelika Fingerhut.

Zwei treue Mitglieder freuen sich über Urkunde und Treuenadel: Bettina Waldow und Ludwig Hartmann. (Foto: Karin von Boeckh) Zwei treue Mitglieder freuen sich über Urkunde und Treuenadel: Bettina Waldow und Ludwig Hartmann. (Foto: Karin von Boeckh)

Es folgte eine Darstellung über die Schmetterlinspopulationen auf dem Bleichkopf in Jugenheim mit Bildern durch Fritz Strub.

Unsere stellvertretende Vorsitzende Angelika Fingerhut berichtete noch von ihrem Einsatz für die Flüchtlinge in Jugenheim. Dies wurde von allen Anwesenden anerkennend gewürdigt.

Alles in allem: ein gelungener Adventsstammtisch zum Wiederholen. Also schon vormerken:

2015 letzter Montag im November (ausnahmsweise nicht im Dezember!).

Fritz Strub und die interessierten Zuhörer (Foto: Karin von Boeckh) Fritz Strub und die interessierten Zuhörer (Foto: Karin von Boeckh)

aus: NABUlletin 01/2015 (Nr. 37), Seite 50/fs

 

MITGLIEDSCHAFT IM NABU
Frau auf der Wiese - Foto: NABU/Marcus Gloger

Werden Sie aktiv!

Die Natur braucht eine starke Lobby! Als NABU-Mitglied können Sie sich für ihren Schutz effektiv einsetzen.

Jetzt Mitglied werden!