Programm

Aktuelle Termine


Auf dieser Seite finden Sie das vollständige Programm für die kommenden 9 Monate.
Wenn Sie sich einen einzelnen Termin ausdrucken möchten, klicken Sie beim gewünschten Termin auf den Link "Info- & Detailseite" für die Einzelansicht (Achten Sie hier bitte darauf, sich nur die erste Seite auszu­drucken, wenn Sie den Inhalt auf den übrigen Seiten nicht wünschen).

Wichtige Info zu unseren Vorstandssitzungen (ab April 2017):

Ab April 2017 finden unsere Vorstandssitzungen jeweils am ersten Donnerstag des Monats und an einem neuen Tagungsort statt. Weiterhin kann es in den Sommermonaten zu kurzfristigen Verlegungen des Tagungsortes kommen. Bitte E-Mails beachten.


Samstag, 20.10.2018, 14:00 Uhr
Pflegetermin mit Ehrenamtlichen
Treffpunkt: Parkplatz an der Grillhütte in Jugenheim/Rhh. (von Jugenheim/Rhh. Richtung Oberhilbersheim fahren, nach ca. 500 m links zum Grillplatz (NABU-Schild))
Infos: Tel. 0163 9243145 (Heinfried Greß)
Unsere Flächen brauchen Pflege – und wir brauchen Sie, beim Mähen, Entbuschen…! Vorkenntnisse nicht erforderlich

Donnerstag, 25.10.2018, 18:00 Uhr
Jubiläumsfeier 111 Jahre NABU Mainz und Umgebung – Naturschutz im Wandel der Zeit
Treffpunkt: Erbacher Hof, Grebenstr. 24–26, 5516 Mainz
Infos: Tel. 0176 29252203, Dorothee.Duemig@NABU-Mainz.de

Samstag, 27.10.2018
[Jugendgruppe] Vogelfutter selbst herstellen
Treffpunkt: Vor dem BUND-Büro auf dem Gelände der „Alten Ziegelei“ in Mainz-Bretzenheim
Infos und Anmeldung (erbeten): NaturJugendGruppe @ NABU-Mainz.de
Leitung: Koray Karabiyik, Sina Hoffmann

Sonntag, 28.10.2018, 14:00 – 16:00 Uhr
Waldführung „Mystischer Herbstwald“
Treffpunkt: „Grünes Haus“ am Forsthaus Lennebergwald, Im Wald 16, Budenheim
Infos und Anmeldung (erforderlich bis 27.10.2018): dagnold@t-online.de
mit Waldpädagogin Dagmar Kersting, Veranstalter: Zweckverband Lennebergwald

Samstag, 03.11.2018, 09:00 Uhr
Winter-Pflegeeinsatz der RNG
Treffpunkt: Eingang Mainzer Sand am Westring, neben Haus Nr. 227
Infos: Tel. 0175 8114814 (RNG/Maren Scheer)
im Naturschutzgebiet „Mainzer Sand I“

Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 Uhr
Vorstandssitzung
Ristorante Classico, Daniel-Brendel-Str. 37, 55127 Mainz-Drais - Buslinie 54/55 bis Haltestelle Daniel-Brendel-Str.
Infos: Tel. 0176 29252203, Dorothee.Duemig@NABU-Mainz.de

Samstag, 17.11.2018
[Jugendgruppe] Lagerfeuer mit Stockbrot
Treffpunkt: Vor dem BUND-Büro auf dem Gelände der „Alten Ziegelei“ in Mainz-Bretzenheim
Infos und Anmeldung (erbeten): NaturJugendGruppe @ NABU-Mainz.de
Leitung: Koray Karabiyik, Sina Hoffmann

Samstag, 17.11.2018, 10:00 Uhr
Pflegetermin mit Ehrenamtlichen
Treffpunkt: Parkplatz an der Grillhütte in Jugenheim/Rhh. (von Jugenheim/Rhh. Richtung Oberhilbersheim fahren, nach ca. 500 m links zum Grillplatz (NABU-Schild))
Infos: Tel. 0163 9243145 (Heinfried Greß)
Unsere Flächen brauchen Pflege – und wir brauchen Sie, beim Mähen, Entbuschen…! Vorkenntnisse nicht erforderlich

Sonntag, 25.11.2018
Schiffsexkursion entlang des Europareservates Rheinauen
Abfahrt: 09:15 Uhr am Anleger Nr. 8, Rheinufer Bingen (hinter dem Rheintal-Kongresszentrum) und 09:30 Uhr am Anleger Nr. 12 („Rössler“), Rüdesheim
Infos und Anmeldung: Tel. 06721 14367 (für Gruppen ebenso für Bahnreisende, damit evtl. gewartet werden kann.)
Vogelarten sowie ökologisch und touristisch interessante Sehenswürdigkeiten werden von Fachleuten des NABU erklärt.
Teilnehmerbeitrag: 14,00 EUR, für Kinder 7,00 EUR. (11,00 EUR/Person für Studenten und angemeldete Gruppen ab 10 Personen).

Samstag, 01.12.2018, 16:00 Uhr
NABU-Stand auf dem Adventsmarkt
Treffpunkt: Rathaus Jugenheim, Schulstraße 3
Infos: Tel. 0163 9243145 (Heinfried Greß)
Der NABU Mainz ist wieder präsent auf dem Jugenheimer Adventsmarkt.

Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 Uhr
Adventsfeier
Ristorante Classico, Daniel-Brendel-Str. 37, 55127 Mainz-Drais - Buslinie 54/55 bis Haltestelle Daniel-Brendel-Str.
Infos: Tel. 0176 29252203, Dorothee.Duemig@NABU-Mainz.de

Donnerstag, 03.01.2019, 19:00 – 16:00 Uhr
Vorstandssitzung
Treffpunkt: Ristorante Classico, Daniel-Brendel-Str. 37, 55127 Mainz-Drais - Buslinie 54/55 bis Haltestelle Daniel-Brendel-Str.
Infos: Dorothee.Duemig@NABU-Mainz.de

Freitag, 04.01.2019 bis Sonntag, 06.01.2019
Stunde der Wintervögel
Der NABU und der Landesverbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) rufen wieder Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel in ihrer Umgebung zu zählen und zu melden.

Samstag, 12.01.2019, 10:00 – 13:00 Uhr
Wintergäste am Rhein
Treffpunkt: wird bei verbindlicher Anmeldung bis 09.01.2019 bekannt gegeben
Infos: Tel. 06131 478262 und 06131 1403922
Ornithologische Exkursion für Fortgeschrittene
Leitung: Dr. Dieter Rinne und Olaf Strub

Samstag, 26.01.2019, 10:00 Uhr
Pflegemaßnahme „Steppenkirsche“ der RNG am Eisenkopf südlich Mainz-Ebersheim
Treffpunkt: Biotoppflegefläche am Eisenkopf südlich von Mainz-Ebersheim (ca. 100m östlich vom Wasserbehälter)
Infos: Tel. 0175 8114814 (RNG/Maren Scheer)

Sonntag, 27.01.2019
Schiffsexkursion entlang des Europareservates Rheinauen
Abfahrt: 09:15 Uhr am Anleger Nr. 8, Rheinufer Bingen (hinter dem Rheintal-Kongresszentrum) und 09:30 Uhr am Anleger Nr. 12 („Rössler“), Rüdesheim
Infos und Anmeldung: Tel. 06721 14367 (für Gruppen ebenso für Bahnreisende, damit evtl. gewartet werden kann.)
Vogelarten sowie ökologisch und touristisch interessante Sehenswürdigkeiten werden von Fachleuten des NABU erklärt.
Teilnehmerbeitrag: 14,00 EUR, für Kinder 7,00 EUR. (11,00 EUR/Person für Studenten und angemeldete Gruppen ab 10 Personen).

Dienstag, 29.01.2019, 18:30 – 20:00 Uhr
Wiederansiedlung von Luchsen in Rheinland-Pfalz
Treffpunkt: Naturhistorisches Museum Mainz, Reichklarastraße 10, Vortragssaal im 1. OG
Infos: Tel. 0176 29252203, Dorothee.Duemig@NABU-Mainz.de
Vortrag gemeinsam mit der RNG
Referent: Sylvia Idelberger (Stiftung Natur und Umwelt RLP – Projektbüro LIFE Luchs)

Mittwoch, 30.01.2019, 09:00 Uhr
Pflegeeinsatz der RNG
Treffpunkt: Eingang Mainzer Sand am Westring, neben Haus Nr. 227
Infos: Tel. 0175 8114814 (RNG/Maren Scheer)
im Naturschutzgebiet „Mainzer Sand I“, zusammen mit dem Gutenberg-Gymnasium und dem Schloß-Gymnasium

Sonntag, 03.02.2019
Schiffsexkursion entlang des Europareservates Rheinauen
Abfahrt: 09:15 Uhr am Anleger Nr. 8, Rheinufer Bingen (hinter dem Rheintal-Kongresszentrum) und 09:30 Uhr am Anleger Nr. 12 („Rössler“), Rüdesheim
Infos und Anmeldung: Tel. 06721 14367 (für Gruppen ebenso für Bahnreisende, damit evtl. gewartet werden kann.)
Vogelarten sowie ökologisch und touristisch interessante Sehenswürdigkeiten werden von Fachleuten des NABU erklärt.
Teilnehmerbeitrag: 14,00 EUR, für Kinder 7,00 EUR. (11,00 EUR/Person für Studenten und angemeldete Gruppen ab 10 Personen).

Sonntag, 24.02.2019
Schiffsexkursion entlang des Europareservates Rheinauen
Abfahrt: 09:15 Uhr am Anleger Nr. 8, Rheinufer Bingen (hinter dem Rheintal-Kongresszentrum) und 09:30 Uhr am Anleger Nr. 12 („Rössler“), Rüdesheim
Infos und Anmeldung: Tel. 06721 14367 (für Gruppen ebenso für Bahnreisende, damit evtl. gewartet werden kann.)
Vogelarten sowie ökologisch und touristisch interessante Sehenswürdigkeiten werden von Fachleuten des NABU erklärt.
Teilnehmerbeitrag: 14,00 EUR, für Kinder 7,00 EUR. (11,00 EUR/Person für Studenten und angemeldete Gruppen ab 10 Personen).

Mittwoch, 01.05.2019
Schiffsexkursion entlang des Europareservates Rheinauen
Abfahrt: 09:15 Uhr am Anleger Nr. 8, Rheinufer Bingen (hinter dem Rheintal-Kongresszentrum) und 09:30 Uhr am Anleger Nr. 12 („Rössler“), Rüdesheim
Infos und Anmeldung: Tel. 06721 14367 (für Gruppen ebenso für Bahnreisende, damit evtl. gewartet werden kann.)
Vogelarten sowie ökologisch und touristisch interessante Sehenswürdigkeiten werden von Fachleuten des NABU erklärt.
Teilnehmerbeitrag: 14,00 EUR, für Kinder 7,00 EUR. (11,00 EUR/Person für Studenten und angemeldete Gruppen ab 10 Personen).

Mittwoch, 01.05.2019, 09:00 – 11:30 Uhr
Vogelstimmen-Exkursion plus Botanik
Treffpunkt: Dorfplatz Wackernheim
Infos und Anmeldung (erbeten): Tel. 06132 58382 (Begrenzte Teilnehmerzahl)
für Anfänger
Hildegard Eifler und Martin Steinbronn

 

MITGLIEDSCHAFT IM NABU
Frau auf der Wiese - Foto: NABU/Marcus Gloger

Werden Sie aktiv!

Die Natur braucht eine starke Lobby! Als NABU-Mitglied können Sie sich für ihren Schutz effektiv einsetzen.

Jetzt Mitglied werden!