Projektgebiet Mombacher Unterfeld

Im so genannten „Mombacher Unterfeld“ in den Auenbereichen südlich des Naturschutzgebietes „Mombacher Rheinufer“ sichern und entwickeln wir zusammen mit unseren Projektpartnern artenreiches Grünland und auentypische Biotope.

Unsere Projektpartner sind dabei der Arbeitskreis Umwelt Mombach (AKU), der die Pflege der Projektflächen federführend übernimmt, und das Grün- und Umweltamt der Stadt Mainz.

Mittlerweile wurde dort ein Biotopverbund von über 8 Hektar geschaffen, der auch als Pufferzone für das angrenzende NSG „Mombacher Rheinufer“ dient. In Zukunft wollen wir dieses Mosaik erweitern und arrondieren.

Flächenkäufe im Gebiet werden gefördert durch:

mit Mitteln der:



Aktuelle Berichte unserer Aktionen:


  • Es geht voran im Mombacher Unterfeld
    NABU, Arbeitskreis Umwelt Mombach (AKU) und das städtische Grün- und Umweltamt arbeiten im Mombacher Unterfeld – einem Gebiet mit hohem Potential – zusammen. Ziel ist dabei die Entwicklung eines Biotopkomplexes in einem Auenstandort aus Gehölzen und Grünland. Das Grünland soll sowohl Nahrungsflächen für den Storch bieten als auch Stromtalwiesenelemente enthalten. …

  • Fortschritte im Projektgebiet Mombacher Unterfeld
    Neben unseren vielen anderen Projekten engagiert sich der NABU zusammen mit dem Arbeitskreis Umwelt Mombach und dem Umweltamt im Mombacher Unterfeld – einem Gebiet mit sehr viel Potential. Hier gab es Fortschritte. …

  • Grünland in Mainz-Mombach – ein großer Schritt nach vorn
    2014 war ein sehr erfolgreiches Jahr für unser Projektgebiet im Mombacher Unterfeld. Die Vergrößerung der Projektfläche, Pflegeaktion und neue Pflanzen haben das Gebiet aufgewertet. …