Lebensader Oberrhein

  • Ausstellung – (Rh-)eingetaucht! – Frosch und Co. am großen Fluss
    Das NABU-Projekt „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“ veranstaltet, in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Mainz, die Ausstellung „(Rh-)eingetaucht! – Frosch und Co. am großen Fluss“. Diese Ausstellung ist fast neun Monate lang im Naturhistorischen Museum in Mainz zu sehen, und zwar vom 22. April 2016 bis zum 8. Januar 2017. …

  • Ein Ausflug ins Nasse und Trockene des Projekts „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“
    Das NABU-Projekt „Lebensader Oberrhein“ setzt Maßnahmen nicht nur in der Umgebung, sondern entlang des Rheinverlaufs bis nach Iffezheim in Baden-Württemberg um. Damit Interessierte auch weiter entfernte Projekte live erleben können, organisierte das NABU Naturschutzzentrum Bingen am 15. November eine Exkursion für rund 50 NABU-Aktive. …

  • Mehr Natur von nass bis trocken (II)
    Mit „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“ hat der NABU Rheinland-Pfalz im Herbst 2013 ein großes länderübergreifendes Naturschutzprojekt gestartet. Ziel ist es, die biologische Vielfalt am Oberrhein zu fördern. Hierbei sind, wie der Titel andeutet, sowohl Naturschutzmaßnahmen in trockenen Bereichen als auch in feuchten Lebensräumen geplant. An dieser Stelle möchten wir Aktivitäten vorstellen, die im ersten Jahr in Mainz und Umgebung gestartet wurden. …

  • Mehr Natur von nass bis trocken (I)
    NABU-Projekt „Lebensader Oberrhein“ startet länderübergreifend. Das passt ausgezeichnet zu der Tatsache, dass als Landschaft des Jahres 2014 der Oberrhein gewählt wurde. …